*

VIP Ruhrgebiet ⎮Informationen für Senioren im Ruhrgebiet

Informationsportal für Senioren im Ruhrgebiet
Willkommen Willkommen
Kunst und Kultur Kunst und Kultur
Kultur und Demenz Kultur und Demenz
Varieté Varieté
Musicals im Ruhrgebiet Musicals im Ruhrgebiet
Ausstellungen Ausstellungen
Seniorenkino Seniorenkino
Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender
Bochum Bochum
Hattingen Hattingen
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Ausflugstipps Ausflugstipps
Ausflüge mit Enkeln Ausflüge mit Enkeln
Sea Life Oberhausen Sea Life Oberhausen
Legoland Discovery Centre Legoland Discovery Centre
ZOOM Erlebniswelt ZOOM Erlebniswelt
Senioreninfo Senioreninfo
Seniorenberatung Seniorenberatung
Wohnen im Alter Wohnen im Alter
Wohnen zu Hause Wohnen zu Hause
Barrierefreie Bäder Barrierefreie Bäder
Fachunternehmen in Krefeld Fachunternehmen in Krefeld
Haus und Garten Haus und Garten
Schöner Wohnen Schöner Wohnen
Sicherheit Sicherheit
Alarmanlagen Alarmanlagen
Alltagshilfen Alltagshilfen
Gesundheit Gesundheit
Demenz Demenz
Kurse und Vereine Kurse und Vereine
Einkaufen Einkaufen
Verkaufsoffene Sonntage Verkaufsoffene Sonntage
Einkaufszentren Einkaufszentren
Märkte und Messen Märkte und Messen
Weihnachtsmärkte Weihnachtsmärkte
Mobil im Alter Mobil im Alter
Reisen Reisen
Reiseziele Reiseziele
Meine Enkel Meine Enkel
Gewinnspiel Gewinnspiel
Newsletter Newsletter
Kontakt Kontakt
Blog Blog
VIP Ruhrgebiet App VIP Ruhrgebiet App
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap

Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturm im Ruhrgebiet

Der Deutsche Wetterdienst hat für heute, Freitag den 12. Dezember 2014 eine Sturmwarnung herausgegeben. 

Im Ruhrgebiet werden Sturmböen bis 100 km/h erwartet. Das Regionalforstamt Ruhrgebiet warnt ausdrücklich davor Wälder zu Betreten.  Gerade im Kernbereich des Ruhrgebietes sind viele Waldflächen immer noch stark durch den Pfingststurm ELA geschädigt. Viele Bäume, die auf dem ersten Blick fest verankert scheinen, haben durch ELA einen Teil ihrer Wurzelverankerung verloren.  An- oder abgebrochene Teile der Kronen hängen in den Bäumen. Laut Reinhart Hassel, Leiter des Regionalamts Ruhrgebiet, seien die heute angekündigten Sturmböen durchaus in der Lage, im Wald Bäume umstürzen zu lassen oder Kronenteile abzubrechen.  Das Betreten der Wälder zum Zwecke der Erholung ist laut Gesetzestext nur auf eigene Gefahr gestattet.

comments powered by Disqus

© Copyright 2015 | VIP Ruhrgebiet by ASD Online Marketing

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail